Misfah Old House – Traditionelles Lehmhaus in Misfat al Abriyeen

Werbung*

Misfah Old House – Traditionelles Lehmhaus in Misfat al Abriyeen

Die wunderschöne Bergoase Misfat al Abriyeen wollten wir uns nicht entgehen lassen. Daher fuhren gleich vom Jebel Shams aus in das schöne authentische Bergdorf. Übernachtet haben wir in einem alten und traditionellen Lehmhaus, das Misfah Old House.

LAGE

Das traditionelle und renovierte Misfah Old House liegt gleich am Rande der Plantagen und bietet somit eine optimale Lage. Zum Befördern des Gepäcks ist das zwar etwas umständlich, da es bis zur Unterkunft durch die Stadt viele Treppen auf und ab geht. Geparkt werden muss am oberen Parkplatz vor der Stadt, der Parkplatz innerhalb der Stadt Misfat Al Abriyeen ist für die Einheimischen reserviert. Wir haben uns dafür im Voraus einen kleinen Rucksack für die eine Übernachtung gepackt und mussten daher nicht viel durch die Stadt tragen. Das kann ich auch sehr empfehlen 😉 

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Stadt Plantagen Palmen Aussicht - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

REZEPTION/SERVICE

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Zimmer Bett - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

Im Misfah Old House waren alle echt super nett zu uns. Wir wurden schon bei der Ankunft auf der Terrasse mit Datteln und omanischem Kaffee begrüßt. Wir fühlten uns einfach von Anfang an sehr wohl. Auf dem Bild seht ihr den Flur der Unterkunft, von dem es durch die Tür auf der rechten Seite in unser Zimmer ging. 

ZIMMER

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Zimmer Bed - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Zimmer Bett - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

Leider war bei unserer Buchung das Zimmer mit Balkon und eigenem Bad nicht mehr verfügbar. Wir sind daher auf das kleine Zimmer mit geteiltem Bad umgestiegen. Das Zimmer war wirklich sehr klein, aber dafür die Übernachtung dort ein richtiges Erlebnis. Auch das geteilte Bad hat uns im Nachhinein überhaupt nicht gestört. Es war sehr sauber und wir mussten auch nur einmal kurz warten, bis die Toilette frei wurde. Dennoch würde ich mir eine kleine Abschirmung vom Flur zu dem Waschbecken wünschen, da man sich beim Zähneputzen sonst etwas beobachtet fühlt. Zudem sind des Öfteren die Matratzenspanner von den Matratzen gerutscht, was uns etwas genervt hat. Hier würden etwas größere Bezüge das Problem schnell lösen. 

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Zimmer Badezimmer Bad Toilette - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

GASTRONOMIE

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Dachterrasse Abendessen - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

Wir haben unser Zimmer mit Halbpension gebucht. Das Abendessen bestand aus einem kleinen Buffet der omanischen Küche und war wirklich köstlich. Alles war lecker gewürzt und dazu gab es einen leckeren frischen Saft 😛 

Die Frühstücksauswahl war etwas kleiner aber dennoch alles lecker. Vor unserer Abreise haben wir uns in der Unterkunft noch Datteln gekauft, die wirklich sehr zu empfehlen sind. Sie zergehen echt auf der Zunge wie Karamell und waren wirklich nicht teuer 🙂

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Terrasse Oase Frühstück - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

FREIZEIT

Die Plantagen rund um das Misfah Old House ist traumhaft schön. Am Haus vorbei führt ein kleiner Weg der mitten durch die Plantagen führt. Man spaziert durch ein kleines Tal und danach wieder hoch auf einen  Berg. Der gesamte Weg ist von Palmen und allerlei Obstbäumen gesäumt. Das sollte man wirklich nicht verpassen!

Es lohnt sich außerdem ein Spaziergang durch das Dorf, uns hat es sehr gut gefallen. An manchen Stellen sind die Lehmhäuser etwas verfallen, dennoch hat das Dorf richtig Charme. Durch den Aufstieg auf den Berg in Richtung des Turms (den man schon von weitem sieht) hatten wir einen tollen Ausblick über die Stadt und die Bergoase.

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Dachterrasse Aussicht - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

Misfah Old House - Misfat al Abriyeen Oman - Spaziergang Palmen Plantagen - Traditionelles Lehmhaus Misfat al Abriyeen

FAZIT

Wir sind so sehr froh, dass wir uns trotz des kleinen Zimmers für das Misfah Old House entschieden haben. Das Dorf ist sehr traditionell, deshalb sollte man sowohl als Frau, als auch als Mann lange Kleidung tragen. Es war einfach ein tolles Erlebnis in solch einem einheimischen Dorf zu übernachten und auch die Landschaft der Umgebung hat uns einfach total begeistert.

 

Mehr Informationen über Misfah Old House in Misfat al Abryeen, findet Ihr unter:

Facebook: www.facebook.com/MisfahOldHouse/

Instagram: www.instagram.com/misfah_old_house/

*In diesem Beitrag gebe ich meine eigene Meinung über den Aufenthalt wieder, dennoch muss der Beitrag nach Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden.

Weitere Infos zu unserer Reiseroute im Oman

Dieser Beitrag könnte dir dich interessieren

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

10 Kommentare bei „Misfah Old House – Traditionelles Lehmhaus in Misfat al Abriyeen“

  1. Wow, ich feiere die Aussicht übelst! Schön das du dich da so wohl gefühlt hast:) ist ja auch echt mal was anderes!

    Liebe Grüsse,

    Thu

    1. Es war wirklich ein schönes Erlebnis und die Aussicht grandios! Hätte dort ewig sitzen können um diesen Blick zu genießen 🙂 Danke für deinen lieben Kommentar Thu <3

  2. Wow, ich könnte direkt die nächste Reise buchen <3 Ein Spaziergang durch die herrliche Plantage und dabei ein paar Datteln naschen, das wär's jetzt!

    1. Darauf hätte ich jetzt definitiv auch Lust 😛 Vielleicht geht es ja bei dir mit nächsten Reise in den Oman 😉

  3. Was für eine tolle Aussicht du da hattest. Das wäre total was für mich, ich bin echt begeistert 🙂

    1. Die Aussicht war wirklich atemberaubend <3 Vielleicht geht ja eine deiner nächsten Reisen mal in den Oman 🙂

  4. Happy_Nina089 sagt: Antworten

    Wieder ein super toller Informativer Blog Jana mit ganz viel Herzblut geschrieben ♥️👌🏼Weiter so!!! 💋

    1. Vielen Dank liebe Nina 🙂

  5. Wow das sieht echt wundervoll aus auf den Bildern und hört sich echt interessant an! Echt mal was ganz anderes, toll :)!

    Lasse dir liebe Grüße da

    Lisa

    1. Die Unterkunft war wirklich mal etwas ganz anderes und dafür umso spannender und schöner 🙂 Dankeschön liebe Lisa <3

Schreibe einen Kommentar

*